Skip to content

Michael Reinhard Heß

Turkologe · Autor · Übersetzer

Vita

Seit 2022

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im von der Fritz Thyssen-Stiftung geförderten Projekt "Die uigurische Prosaliteratur in der

VR China von der Reformära bis zur erneuten Repression (1981-2017)" an der Universität Gießen

2016-2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Turkologie der Universität Gießen
2010 Tarabya-Übersetzerpreis Istanbul
Seit 2008 Freier und beeidigter Übersetzer und Autor in Berlin
2007-2008 Vertretung des Lehrstuhls für Turkologie an der Universität Göttingen
2005-2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Literatur- und Kulturwissenschaft Berlin
2005 Habilitation (Freie Universität Berlin), seither dort Privatdozent in Turkologie
1997-1999 Gastwissenschaftler am Orient-Institut Istanbul
1997 Dr. phil. in Turkologie (Universität Mainz)
1987-1992 Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Islamkunde, Turkologie und Griechischen Philologie (Universität Frankfurt am Main)
1987 Abitur in Heusenstamm
28.12. 1967 Geboren in Offenbach am Main